24.04.2020

Glückwunsch an zwei TD Alumnae!

Individuelle internationale Erfolge für zwei Absolventinnen

Herzlichen Glückwunsch! Links im Bild Sina Seipel während der Verteidigung ihrer PhD-Thesis, rechts Sophie Charrois. Collage: Hochschule Reutlingen

Die Fakultät ist stolz und gratuliert den beiden TD-Absolventinnen Sophie Charrois (IFR 2018) und Sina Seipel (TTB 2014) herzlich zu tollen internationalen Erfolgen!

Herzlichen Glückwunsch an Sophie Charrois!
Sophie Charrois konnte sich gegen ihre Mitstreiter durchsetzen und wurde zum oikos International President 20 -22 gewählt.  Während ihrer Zeit an der Fakultät hat sie sich stark mit Themen der Nachhaltigkeit und insbesondere mit Nachhaltigkeit in der Textilindustrie und Modebranche auseinandergesetzt, zudem war sie Vorsitzende von oikos Reutlingen. Sie vertrat unsere Fakultät 2016 beim Youth Fashion Summit in Kopenhagen, hat gemeinsam mit anderen TD-Studierenden an der UN-Resolution für nachhaltige Mode mitgewirkt und vor der UN in New York präsentiert.
Oikos ist eine internationale studentische Organisation, die seit 1987 in 27 Ländern weltweit aktiv ist. Sie setzt sich intensiv und aktiv mit Nachhaltigkeit in Wirtschaft, Forschung und Gesellschaft auseinander.

Herzlichen Glückwunsch an Sina Seipel!
“Ink jetting of photochromic ink – Towards the design of a smart textile sensor.”, so lautet der Titel der Promotion von Sina Seipel mit der sie Anfang April erfolgreich an der langjährigen Partnerhochschule der Fakultät in Borås, Schweden, promovierte. Für ihren Abschluß in Reutlingen, wurde sie 2014 mit dem Otto-Johannsen-Preis ausgezeichnet.
Die Verteidigung der PhD-Thesis fand aufgrund der aktuellen weltweiten Lage online statt und klappte reibungslos. Prof. Dr. Torsten Textor, der als externer Gutachter eingesetzt war, nahm ebenfalls via Zoom teil. Sina Seipel forscht im Bereich des Bedruckens mit  innovativer Inkjettechnologie und mit Tinten, die statt mit Wärme bei UV-Licht aushärten bzw. sich bei UV-Licht verändern.  Mehr über Sina Seipels Forschung kann hier gelesen werden.