02.02. - 03.02.2018

Werkschau TID Winter 18

Future Mobility - Concepts and Design

Wie wollen wir in Zukunft reisen? Welche Rolle spielt dabei das autonome Fahren? Wie funktioniert Carsharing in der Welt von morgen? Welchen Einfluss haben innovative Materialien auf die Fahrzeuggestaltung?

In einer Ausstellung im Spitalhofsaal am Reutlinger Markplatz zeigen Studierende des Studiengangs Transportation Interior Design am am 2. und 3. Februar ihre Projekte und Abschlussarbeiten. Darin leiten sie aus zukünftigen Szenarien neue Mobilitäts- und Fahrzeugkonzepte ab, die sie in ihren gestalterischen Visionen zeigen. Schwerpunkt der Ausstellung ist „Emotional_linking_4.0“, ein Kooperationsprojekt von Studierenden des 3. Bachelorsemester, das von den Kooperations­partnern Opel und Osram Semiconductors unterstützt wird.

Ausstellung: im Spitalhofsaal Reutlingen, am Marktplatz Freitag und Samstag, 2. und 3. Februar 2018, jeweils von 10-17 Uhr.

Freitag, 2. Februar 2018 16:00 Uhr Begrüßung und offizielle Eröffnung durch Prof. Andrea Lipp-Allrutz, Studiendekanin Transportation Interior Design, und Prof. Michael Goretzky, Dekan der Fakultät Textil & Design.

Die Veranstaltung ist öffentlich. Interessierte Bürger und Bürgerinnen sowie Fachleute aus der Textilbranche sind herzlich zur Veranstaltung eingeladen. Der Eintritt ist frei.

Datum: 02.02.2018 10:00Uhr - 03.02.2018 17:00Uhr
Veranstaltungsort: Spitalhofsaal, Marktplatz ReutlingenTermin speichern

>