101 Prozent - Who is Who?

101 Prozent - Der Ausstellungskatalog

Jule Abel - Connexio

"Das Leben ist bezaubernd, man muss es nur durch die richtige Brille sehen."

Alexandre Dumas der Jüngere

Zur Kollektion:

“The sequoias belong to the silences of the milleniums. Many of them have seen a hundred human generations rise and perish. They seem indeed to be forms of immortality standing here amoing the transitory shapes of time.”

Edwin Markham

Isabella Baumann - Auf hoher See

Bereits lange bevor der Mensch existierte und sich aufmachte, die Wellen zu überwinden und sich so der ungeheuren Größe des Meeres bewusst wurde, bestand bereits das endlose Meer.

Die Urgewalt der See ist die Grundlage für eine großzügige Silhouette. Die Kleidungsstücke sind in freien Drapierungen um die Büste entstanden. Die ursprüngliche, raue See wird durch filigrane Strickereien und Seide aufgebrochen. Dieser eher zarte und leichte Aspekt stellt das Menschliche im Gegensatz zur Urgewalt dar. Die Wellen werden von Gezeiten, Wind und Wetter bestimmt und stehen in meiner Kollektion für die Emotionen und Urängste des Menschen. Das Segel als Zeichen des Menschen auf hoher See dient als hoffnungsvolles Symbol wie der Mensch in Einklang mit dem Meer leben kann.

Lea Borowski - Modern Crafting

Bags with a soul made of steel.

Alina_Lorena Bujupi - Yokai

Zur Kollektion:

„The spirit-world around this world of sense
Floats like an atmosphere, and everywhere
Wafts through these earthly mists and vapours dense
A vital breath of more ethereal air.“

Henry Wadsworth Longfellow

Lucy Conway - Melting Giants

Die Eisberge lösen sich in ihrer Spiegelung auf. Ein Echo in ihre Zukunft...
Eine Interior-Kollektion über die Thematik der Globalen Erwärmung und deren Auswirkungen auf die Arktis und Antarktis.

Lina Diebold - Moulin Rouge

Das Konzept entführt in die Welt des frühen Moulin Rouge. Die Farben und Leichtigkeit sind inspiriert von Henri de Toulouse-Lautrec, welcher die atemberaubenden Szenen mit seiner Kunst an die Öffentlichkeit trug.

Laura del Giudice - Colourful darkness

Über mich: "Less is boring" - Neugierig, positiv, experimentierfreudig, emotional, fasziniert von der Natur
Die Kollektion: Colourful darkness - "Down here you feel the power of nature's imagination"
- James Cameron

Maria Möller - X/O : Express / Evolve

„Art is the highest expression of the human spirit.“

Joyce Carol Oates

Zur Kollektion: "The future belongs to those who believe in the beauty of their dreams."

Eleanor Roosevelt

„X/O - Express/Evolve“ beschreibt ein in der Zukunft spielendes Szenario, welches durch ihre Dystopie auf ein bewusstes und zukunftsorientiertes Leben aufmerksam machen soll.

Hannah Niedermayer - gen.Y

sporty - elegant - functional - confident - a collection shaped by the values, the behavior and the thoughts of a generation.

Anna Noll - Ribbon Structures

„Entwicklung einer Designstudie für gewebte Bändchenstrukturen für den Einsatz Automobil, Heimtex und andere Anwendungen“

Zur Kollektion: “At the end one will know the weave”

Die außergewöhnliche Gewebekollektion Ribbon Structures entsteht in Zusammenarbeit mit der Tuchfabrik Willy Schmitz Mönchengladbach. Hinter dem Titel der Bachelorthesis „Entwicklung einer Designstudie für gewebte Bändchenstrukturen für den Einsatz Automobil, Heimtex und andere Anwendungen“ steckt eine einzigartige Webtechnik, die sich durch die Spezialisierung auf das Verweben von Leder und anderen Bändchen auszeichnet. Dabei entstehen innovative Oberflächen und Materialkombinationen, die sich besonders eignen, um stark strapazierte Oberflächen auszustatten.

Das Designprojekt schafft eine Verknüpfung von traditionellem Handwerk und moderner Technologie. Durch das Spiel mit verschiedenen Farbkombinationen und Musterungen wird die Vielseitigkeit der Webtechnik und Materialien betont und hervorgerufen.

Natalia Potapova - Kamchatka

KAMCHATKA. Modekollektion inspiriert von der Wildnis.

„Hier stoppt die Natur nicht für eine Minute - Geysire stoßen kochendes Wasser aus, Vulkane stoßen Asche aus, und Braunbären spazieren an den Flussufern entlang.“

Zur Kollektion:

Die Idee meiner Kollektion liegt in der Geschichte der Halbinsel, die sich "am Rand der Erde" befindet - Kamtschatka. Dies ist mein Land, meine Heimat. Ich bin geboren und aufgewachsen zwischen Vulkanen. Dieses Land ist voller Wunder: tobendes Wasser, aufregende Berge, wilde Tiere, schöne Wälder und eine lange Geschichte der Menschen, die dort bis heute leben. Dieser Ort wird bewohnt von vielen Völkern: Itelmeny, Chukchi, Karyaki und viele andere. Viele Wissenschaftler glauben, dass die Koryaks und andere Völker des Fernen Ostens vor über 15.000 Jahren aus Ostsibirien in diese Region kamen.

Mia Sieber - Samsara

Samsara (wörtlich ‚beständiges Wandern‘) bezeichnet den immerwährenden Zyklus des Seins, den Kreislauf von Werden und Vergehen. In meiner Strickkollektion möchte ich diese bunte Seelenwanderung darstellen.

Viktoria Sonntag - ahel.megalith

verzaubert durch die bretonische Hemispähre. Die Bretagne - ein Lanstrich, der sich im westlichen Teil von Frankreich befindet.

Die Tracht wie auch die geografische Lage des Landes, aber auch die Eigenheiten der dort lebenden Bretonen sollen als Basis für eine Kollektion dienen, die vereint werden soll durch künstlerische Arbeiten und das Verwenden von verschie-densten Verarbeitungstechniken.

Seide und Baumwolle, die ich mithilf Wachsbatiktechniken einfärben werde. Die Marmorier Techniken sollen das Meer der Cotes d’Amour wiederspiegeln. Die Farbwelten bewegen sich in den schönsten Blautönen und sind das Sinnbild des Meeres. Schwarz und Grautöne sollen die Felsen, Gesteinsbrocken und auch die kleinen Kiesel farbig charakterisieren. Die Küsten bieten ein so großes Farbspektrum.

Bunte Muscheln, meist in Rosétönen, aber auch der gelbe Ginster verzaubert die ganzen steilen Küsten. Das Zusammenspiel/ Farbspiel von Meer, steiler Felsenküste, die teilweise verrostetem Eisen gleicht, aber auch schwarz wie die Pest durch verunglückte Havarie ist, erinnert oft an sonnigen farbigen Tagen an ein wunderschönes Ölgemälde. Trotz schwerer dicker Farbe wirkt es durch seine vollen satten Farben leicht und voller eleganter Anmut.

>