Bewerbungsablauf

Mappenabgabe ist grundsätzlich bis 15. 06. eines jeden Jahres im Sekretariat der Fakultät Textil & Design, dies kann persönlich zwischen 8 Uhr und 12 Uhr oder auf postalischem Weg stattfinden. Das Fakultätssekretariat befindet sich in Gebäude 20-006.

Die zusätzlichen Bewerbungsunterlagen müssen ebenfalls fristgerecht bis zum 15.06 im Zulassungsamt der Hochschule eingereicht werden. Entscheidend ist der Zeitpunkt, an dem die Bewerbung an der Hochschule Reutlingen eingeht, nicht der Poststempel!

Online-Bewerbung

Sie müssen die Online-Bewerbung durchführen. Durch Klicken auf Online-Bewerbung gelangen Sie in das HISinOne Portal und folgen dort den Schritt-für-Schritt-Anweisungen.

Die Online Bewerbung ist nur dann vollständig, wenn Sie das pdf Dokument am Ende des online Verfahrens ausdrucken, unterzeichnen und mit den geforderten Nachweisen fristgerecht an die Hochschule Reutlingen übermitteln.

Bitte schicken Sie diese Unterlagen komplett bis 15.06. an das
Zulassungsamt der Hochschule Reutlingen:

Zulassungsamt Hochschule Reutlingen
Alteburgstraße 150
72762 Reutlingen

Internationale Studienbewerber müssen eine relevante Deutschprüfung abgelegt haben und sich über die Hochschulzulassungsvoraussetzungen im Zulassungsamt der Hochschule Reutlingen informieren. Neu hinzu kommen die Studiengebühren für internationale Studienbewerber, die hier einen Abschlusss machen wollen. Bitte informieren Sie sich frühzeitig über Ihren Status bei der zentralen Studienberatung der Hochschule Reutlingen unter: Zentrale.Studienberatung@dont-want-spam.reutlingen-university.de

Wichtige Informationen zur Mappe

Mappengröße max. 80 cm x 100 cm. Größere Mappen, Rollen und sperrige Behälter werden NICHT angenommen. Eine Abgabe der künstlerischen Arbeiten in digitaler Form ist nicht möglich.

Die Mappe sollte wenigstens 15, max. 25 künstlerische Arbeiten (Originale) enthalten. Von Skulpturen und großformatigen Arbeiten können Fotos beigelegt werden.

Die künstlerischen Arbeiten sollen die verschiedenen Aspekte der bisherigen gestalterischen Beschäftigung/Arbeit zeigen und es der Auswahlkommission ermöglichen, sich ein Bild von der praktischen Eignung der Bewerber zu machen.

Dazu gehören:

  • Räumliches Darstellungsvermögen
  • Zeichnerische Darstellungsfähigkeiten
  • Interesse für verschiedene künstlerische Techniken
  • Farb- und Materialempfinden
  • Abstraktionsvermögen
  • Phantasie und Kreativität

In die Mappe kommt die Beschreibung der Studienmotivation sowie das ausgefüllte Bewerberblatt Auswahlverfahren.

Sollte bereits eine künstlerische Eignungsprüfung an einer anderen Hochschule in Baden-Württemberg abgelegt worden sein, so ist dieses Ergebnis der Mappe beizufügen.

Beschriftung der Mappe von außen (Name, Anschrift und Studiengang)

Sollten Sie Ihre Mappe auf dem Postweg zusenden, dann schicken Sie diese dirket an die Fakultät:

Hochschule Reutlingen

Fakultät Textil und Design

Alteburgstraße 150

72762 Reutlingen

Nicht vergessen: Die Mappe muss von aussen beschriftet sein. In die Mappe kommt  die Beschreibung der Studienmotivation sowie die Erklärung, dass die Arbeiten selbst angefertigt wurden.

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte direkt an das Sekretariat:

td@dont-want-spam.reutlingen-university.de

oder rufen Sie uns an unter 07121 271-8001

 

 

Bewerberblatt Auswahlverfahren

Künstlerische Aufnahmeprüfung

Nach Eingang der Mappen zum 15. Juni wird eine Vorauswahl getroffen. Bestanden hat wer mind. 7 Punkte bekommt. In einer 2. Bewerbungsrunde werden diese Kandidaten zu einer künstlerischen Eignungsprüfung eingeladen, die in diesem Jahr am Montag, den 9. Juli 2018 stattfindet.

Diese Aufnahmeprüfung findet einmal im Jahr statt. Die Bewerberinnen und Bewerber müssen nachweisen, dass sie eine künstlerische Begabung besitzen. Die Prüfung gliedert sich wie folgt in 3 Teile:

1. Praktische Prüfung zur künstlerischen / kreativen Gestaltungsfähigkeit

2. Praktische Prüfung zum künstlerische / kreativen Reflexionsvermögen

3. Ein Fach- und Aufnahmegespräch

Mehr Informationen zum Auswahlverfahren gibt es unter

https://www.reutlingen-university.de/vor-dem-studium/deine-bewerbung/so-laeuft-die-auswahl/auswahlsatzungen/

Das Bestehen aller Prüfungsteile entscheidet über die Vergabe der 18 Studienplätze.

Was geschieht mit der Mappe

Nach Bewerbungsschluss wird Ihre Mappe von einer Prüfungskommission gesichtet und bewertet.

Die Bewerber, deren Mappe 7 Punkte und mehr erreichen, werden zur ganztägigen künstlerischen Eignungsprüfung Anfang Juli eingeladen.

In den schriftlichen Absagen wird eine Frist gesetzt, wie lange die Mappen in der Fakultät gelagert werden, wenn sie nicht persönlich abgeholt werden können. Nach diesem Termin erfolgt die Rücksendung unfrei, d. h. die Portokosten von min. 15,00 EUR sind bei Empfang zu bezahlen. Sie können aber auch eine Paketportomarke mit Ihrer Anschrift zu Händen von Renate Schelhorn-Länge schicken.

Die Teilnehmer der Eignungsprüfung können Ihre Mappen am Prüfungstag mitnehmen

Beruflich Qualifizierte

Ein Hochschulzugang ist gemäß § 59 Landeshochschulgesetz möglich. Es wird dabei zwischen Beruflich Qualifizierten mit einer Fortbildung (Meister oder äquivalent) und Beruflich Qualifizierten ohne Fortbildung unterschieden. Letztere müssen an einer Eignungsprüfung teilnehmen. Bitte informieren Sie sich frühzeitig über Ihren Status bei der zentralen Studienberatung der Hochschule Reutlingen unter: Zentrale.Studienberatung@dont-want-spam.reutlingen-university.de

Kontakt und Information

Renate Schelhorn-Länge
Renate Schelhorn-Länge

Gebäude 20
Raum 006

Tel. +49 (0) 7121 271 8001

Mail senden »

Renate Schelhorn-Länge
Renate Schelhorn-Länge

Gebäude 20 , Raum 006

Tel. +49 (0) 7121 271 8001
Fax +49 (0) 7121 271 908001

Fenster schließen

Kontakt und Information

>