FAQs für Studierende der Fakultät Textil & Design

--Letzte Aktualisierung: 25.03.2020--

Auf der zentralen Hochschulseite finden Sie eine Sammlung allgemeiner FAQs der Hochschule. Bitte informieren Sie sich auch dort regelmäßig.

Hier finden Sie Fragen und Antworten die speziell für Studierende der Fakultät Textil & Design während der Corona-Pandemie relevant sind.
Sie wurden über Instagram direkt an Dekan Prof. Dr. Jochen Strähle gestellt und per Video beantwortet.

Können Abschlußarbeiten wie geplant abgegeben werden und die Verteidigung stattfinden?

Wir arbeiten derzeit daran, die rechtlichen Rahmenbedingungen für eine Thesis-Online Verteidigung zu prüfen. Grundsätzlich bleibt der Bearbeitungszeitraum bestehen.

Wäre es möglich bereits einen früheren Zugriff auf die Skripte zu bekommen um sich schon vorzubereiten und einzulesen?

Der Semestervorlesungsbetrieb startet nach aktuellem Stand am 20.04.20. Die Vorlesungen werden wir auf die entsprechenden Rahmenbedingungen anpassen. Es besteht derzeit keine Notwendigkeit, sich vorab in Unterlagen einzulesen oder vorzuarbeiten. Dies ist in einem normalen Semesterbetrieb ja auch nicht notwendig.
Im Grundlagenbereich gibt es ein freiwilliges Lernangebot für Erstsemster-Bachelorstudierende: Link. Es handelt sich um ein frewilliges Lernangebot und keine Vorraussetzung zum Studium.

Gilt der Online Semesterstart am 20. April auch für Erstis?

Bislang gibt es keine endgültige Entscheidung, ob die Präsenzlehre durch Online-Formate ersetzt wird. Dies hängt defintiv von der Entscheidung des Ministeriums ab, ob der Vorlesungbetrieb am 20.04. beginnt. Wir bereiten uns aber darauf vor, diese Formate zu schaffen.

Ja, auch die Erstsemester starten dann den Vorlesungsbetrieb voraussichtlich am 20.04.. Es ist jedoch auch möglich, dass wir zu Beginn mit Selbstlerneinheiten da die E-Learning-Infrastrukturen in der Hochschullandschaft nicht auf einen 100% Onlinebetrieb ausgerichtet sind und unser Rechenzentrum hier eine Herkulesaufgabe zu schultern hat.

Wie viele Wochen muss jetzt ein Praxissemester gehen, damit es angerechnet wird?

Dies wir kurzfristig besprochen und einheitlich geklärt.

Kann man schon sagen ob wir den normalen Semesterverlauf einhalten werden?

Grundsätzlich planen wir den bereits kommunizierten Zeitraum einzuhalten.

Das Internet Zuhause ist sehr schlecht. Was soll ich machen wenn es nicht klappt an der Online-Vorlesung teilzunehmen?

Wir erarbeiten derzeit einen Überblick über alle Lehrveranstaltungen (insgesamt sind das ca. 1000 SWS!). Wir gehen nicht davon aus, daß wir die Vorlesungen ausschließlich streamen. Vielmehr werden wir voraussichtlich verstärkt auf Selbstlerneinheiten setzen, welche durch ein Präsenzwebinar mit Fragen und Antworten abgerundet werden. Ferner prüfen wir derzeit, inwieweit wir alle Veranstaltungen auch aufgenommen zur Verfügung stellen können.

Für die Labore gibt es derzeit auch eine fakultätsübergreifenden Arbeitsgruppe, um hier konkrete Alternativen zu erarbeiten.

Falls die Amsterdam Exkursion entfällt, bekommt man die ECTS Punkte trotzdem bzw. welche Möglichkeiten gibt es hier sonst noch, Ects Punkte für die Softskills zu erlangen? Abgesehen von Sprachkursen? Studierenplus z.B. Findet derzeit ja auch nicht statt?

Mit dem Start des Semester wird es auch Studierenplus-Angebote geben.