Ziel des Studiengangs

Ziel des Master-Studiengangs Textile Chain Research ist es, durch Forschungs- und Entwicklungsarbeiten auf Gebieten der Textiltechnologie, der Textilwirtschaft und des Bekleidungshandels selbstständig wissenschaftliche Forschungsprojekte zu planen, durchzuführen und deren Ergebnisse möglichst zu publizieren.

Der Bachelor-Abschluss kann in folgenden Bereichen erworben sein:

- Betriebswirtschaft inkl. Retail- oder Handelsstudiengängen
- International Fashion Retail
- Studiengängen mit dem Schwerpunkt International Business
- Studiengängen mit dem Schwerpunkt E-Commerce
- textilorientierter Wirtschaftsingenieur
- Textiltechnologie – Textilmanagement
- Textil- und Bekleidungstechnologie sowie hierzu affine StudiengängeTextil- und Modedesign, sofern der Nachweis der notwendigen Grundkenntnisse in Textil- oder  Bekleidungstechnologie sowie Betriebswirtschaft erbracht werden kann

Es handelt  sich um Absolventen aus den Bereichen textile Ingenieurwissenschaften, Produktionsleitung und -planung, Produktentwicklung/Produktmanagement, Modehandel und -marketing, Vertrieb, Logistik, Einkauf, Beratung, Controlling und  Prozessmanagement. In den Designbereichen sind dies Textildesign, Modedesign und Interieur Design.

Absolventen des Studienganges haben die Option, in der Textilwirtschaft, in der Bekleidungsindustrie, im Einzel-handel oder in führenden textilorientierten Forschungs- instituten Führungspositionen zu besetzen.  
Um dieses  Ziel  zu erreichen, vertiefen sie die im Bachelor-Studium  erworbenen Fachkenntnisse, Fertigkeiten und  Kompetenzen in den genannten Gebieten.

  • Kontakt und Ansprechpartner
    Katerina Rose
    Prof. Dr.-Ing. Katerina Rose

    Gebäude 1
    Raum 036A
    Tel. +49 (0) 7121 271 8082
    Mail senden »

  • >